dotcomwebdesign.com
Home > Berichte > Bridge & Brunch 2017
 

Bridge & Brunch 2017


Zum traditionellen Bridge und Brunch-Turnier am 02.Juli 2017 hatte der Bridge-Club Schaffhausen Freunde aus Winterthur und Mitglieder geladen.

Pünktlich um 10:00 Uhr konnte unsere Präsidentin Maria Lenz 52 begeisterte Bridgespielerinnen und Bridgespieler im Hotel Arcona Living begrüssen. Petrus hatte mit uns ein Einsehen, die Fächer gegen Hitzewallungen blieben in der Tasche und auf die Klimaanlage im schönen Spiellokal konnten wir ebenso verzichten. Auch in der Pause waren Kaffee und sonstige "Dopingmittel" besser im Haus als auf der nassen Terrasse zu geniessen.

Nach einem opulenten, ausgiebigen Brunch gingen wir um 11 Uhr gut gestärkt in die erste Spielrunde. Mit einem weisen Tipp einer erfahrenen Spielerin : "S Cüpli musst Du immer vor dem Spiel und nicht danach trinken" gingen auch meine Partnerin und ich ins Gefecht. Mal sehen ob der Tipp zukünftig bei uns hilft. Wir werden es beim nächsten Mal ausprobieren.

An 12 Tischen wurden in der ersten Runde 14 Boards gespielt. Dank der hervorragenden Spielleitung von Anne Barbato und Sheila Zeller war alles bestens organisiert, die Atmosphäre entspannt, alle voll konzentriert.

Spielhighlights gab es auch noch zu verzeichnen.

Kurz vor der Pause hatten Susanne Helbling und Paula Schudel 6 SA ausgereizt und dann auch noch plus 1 im Ergebnis erzielt. Das gab es nur einmal bei beim Board 16. Einfach super! Mie Ritter und Christine Thum haben Ihren 6 SA Schlemm bei Board 6 ebenfalls plus 1 gewonnen und 1020 Punkte gut geschrieben, gefolgt von Maja Maurer und Sigrid Bleicher (Winterthur) mit 6 Pik plus 1 und 1010 Punkten. Auf jeden Fall ein Grund zum Anstossen in der Pause.

Frisch gestärkt und mit neuer Energie geladen konnte es in die zweite Runde gehen, denn es warteten noch weitere 12 Boards auf uns. Nochmals viele Chancen für jeden.

Gegen 15:45 Uhr hatten dann alle die Zielgerade erreicht und warteten gespannt auf die Siegerehrung.

Erika Werner, Präsidentin vom Bridge-Club Winterthur, bedankte sich im Namen unserer Gäste mit einem Präsent für die Einladung und das schöne Turnier.






Nun lag die Rangliste vor, Anne konnte die Ergebnisse bekannt geben und Maria die Gewinne ĂĽberreichen:

Nord / SĂĽd   Platz 1  Nelly Capaul - Beatrice Fleischmann
Platz 2  Mie Ritter - Christine Thum
Platz 3  Erika Werner - Haia MĂĽller (Winterthur)
Ost / West   Platz 1  Katharina Läuppi - Heinz Läuppi
Platz 2 Alice Schuppli - Ruth WĂĽst
        Platz 3 Monika Steiger - Fredy Steiger (Winterthur)


Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch. Meine Partnerin und ich haben uns getröstet mit der Formel "Hauptsache, dabei gewesen sein".

Zum Schluss noch dem gesamten Vorstand fĂĽr die hervorragende Vorbereitung und DurchfĂĽhrung des Turniers recht herzlich Dank.

Bericht: Ingrid Kugel

Fotos: Christine Thum

FĂĽr alle Resultate hier klicken.